Schiffsverkehr + Straßenverkehr: "Hängebrücke" aufgerichtet, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/brandenburg/589951.html

Hafeneinfahrt nach Unglück vermutlich heute wieder frei
KÖNIGS WUSTERHAUSEN. Vier Schwerlastkräne sind seit gestern dabei, die auf einer Seite abgerutschte Brücke zwischen dem Nord- und dem Südhafen von Königs Wusterhausen wieder aufzurichten. „Sie soll gleich in ihre endgültige Lage auf die Widerlager gehoben werden“, sagte Sven Kollmorgen, der Sprecher der Stadt Königs Wusterhausen. Es wird erwartet, dass das Schifffahrtsamt am heutigen Tag die dann nicht mehr versperrte Einfahrt zum Hafen wieder freigibt.
Das 400 Tonnen schwere Viadukt war, wie berichtet, am vergangenen Donnerstag feierlich …

Schreibe einen Kommentar