Magnetbahn: Mit dem Transrapid von Berlin über Dresden nach Budapest, aus rp-online.de

http://www.rp-online.de/public/article/
nachrichten/wirtschaft/transport/
deutschland/352525

Dresden (rpo). Die Magnetschwebebahn Transrapid fährt erfolgreich in China, in Deutschland dagegen dümpelt sie vor sich hin. Eine neue Studie hat jetzt eine Alternative zu rein deutschen Strecken aufgezeigt: Mit der Magnetschwebebahn ließe sich Berlin mi Dresden, Prag und Budapest verbinden – eine echte Alternative zum Flugzeug.
Die Magnetschwebebahn Transrapid könnte nach Ansicht von Verkehrswissenschaftlern der Technischen Universität (TU) Dresden Berlin mit Teilen Osteuropas verbinden. Der Hochgeschwindigkeitszug würde laut Studie die deutsche Hauptstadt mit Dresden, Prag, Brünn, Wien, Bratislava und Budapest verbinden. Dies wäre eine ernstzunehmende und konkurrenzfähige Alternative zu …

Schreibe einen Kommentar