S-Bahn: … aber immer mit dem weißen „S“, S-Bahn-Logo in Berlin zuhause und in den vielen Regionen Deutschlands unterwegs, aus Punkt 3

http://punkt3.de/index.php?go=lesen&read=948

Was zeichnet eine S-Bahn aus und macht das weiße „S“ so charakeristisch?

Das prägnante Logo steht unter anderem für ein regionales Streckennetz in

dichtem Takt mit meist kurzen Abständen zum nächsten Bahnhof. Sie bietet

eine enge Vernetzung mit anderen Verkehrsmitteln und ist damit Knotenpunkt

und Zubringer.

Und so verwundert es nicht, dass das weiße „S“ auf grünem Grund als Marke

eines unverzichtbaren, schnellen, effizienten und umweltfreundlichen

Verkehrsmittels immer weiter verbreitet ist.

Die Deutsche Bahn betreibt die meisten S-Bahnen

Im Dezember 1930, also vor exakt 80 Jahren, tauchte die Bezeichnung S-Bahn

in Verbindung mit dem markanten Signet im Stadtbild von Berlin auf. Nur

vier Jahre später übernahm Hamburg die Marke für die …

Schreibe einen Kommentar