Taxi: Nach dem Hamburger Modell will der Senat für mehr Steuer-Ehrlichkeit im Taxigewebe sorgen, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/
.bin/dump.fcgi/2008/1203/berlin/0029/index.html

Weniger Schwarzarbeit, mehr Qualität
Nach dem Hamburger Modell will der Senat für mehr Steuer-Ehrlichkeit im Taxigewebe sorgen
Peter Neumann
Detlev Freutels Diagnose ist unmissverständlich. „Die Berliner Taxibranche leidet unter überschwappender Schwarzarbeit, die eine reale Bedrohung seriöser Taxibetriebe darstellt“, sagt der Vorsitzende des Taxi Verbands Berlin Brandenburg (TVB). „Kriminelle Kreise zerstören unser Gewerbe.“ Er lobt, dass der Senat nach dem Hamburger Modell verstärkt gegen die Schwarzarbeit in der Branche vorgehen will. Das geht aus einem Brief hervor, den die Verwaltung jetzt an die mehr als 3 150 Taxiunternehmen in Berlin gesandt hat. Der Senat werde den Kampf gegen die Schwarzarbeit aber nur dann gewinnen, wenn er genug Personal bereitstellt, so Freutel.
Damit die Berliner Flughafen-Gesellschaft Mitarbeiter …

Schreibe einen Kommentar