Straßenverkehr: Abbiegepfeil als Jahrhundertprojekt?, aus Senat

Klicke, um auf S18-26044.pdf zuzugreifen www.berlin.de Frage 1: Trifft es zu, dass der in der Anfrage 18/22982 vom 13. März 2020 thematisierte #Abbiegepfeil für #Rechtsabbieger auf die #Minna-Todenhagen-Brücke immer noch nicht realisiert wurde? Wenn ja, welchen Grund gibt es dafür? Frage 3: Wann wurde durch wen die für die Umsetzung notwendige Firma beauftragt? Welche Firma …

Straßenverkehr: Rückbau der Westtangente – (k)eine gute Idee?, aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Wie beurteilt der Senat die Umsetzbarkeit dieses Rückbau-Vorschlages? Antwort zu 1: Vorrausetzung für die Beurteilung einer Umsetzbarkeit wäre das Vorliegen einer detaillierten technischen #Machbarkeitsstudie. In dieser Machbarkeitsstudie wären diverse Parameter zu betrachten wie u.a.: – Verkehrliche #Umsetzbarkeit/ #Verdrängungsverkehr, – #Verkehrsführung während der Bauzeit, – Abstimmungen mit Eigentümern/ #Baulastträgern Bund/ Deutsche Bahn AG …

Straßenverkehr: Streit um Straßenführung im Regierungsviertel, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/spreebogenpark-streit-um-strassenfuehrung-im-regierungsviertel,10809148,31080512.html Seit Jahren sind sich Bund und Land Berlin uneins um die #Verkehrsführung im #Regierungsviertel. Nun wird zumindest der #Trampelpfad im #Spreebogenpark zwischen #Hauptbahnhof und #Bundestagsgebäuden ausgebaut. Die Straße um die Schweizer Botschaft sorgt dagegen weiter für Streit. Die Bürger haben entschieden. Sie wollen auf direktem Weg vom Hauptbahnhof in Richtung Reichstagsgebäude laufen. Der Trampelpfad, …