Bus: Anhaltende Busausfälle bei der BVG, aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Wie ist die aktuelle Situation bezüglich #Busverspätungen und/oder -ausfällen bei der BVG? Antwort zu 1: Die Pünktlichkeit im Busverkehr der BVG lag im Zeitraum Januar bis August 2019 bei 87,2 Prozent und ist deutlich geprägt von einer Vielzahl an – nicht von der BVG zu beeinflussenden – Störungen im Oberflächenverkehr. Die Ausfälle …

Straßenverkehr: Mit staatlich verordnetem Schneckentempo zurück in die Steinzeit aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Warum gilt in der #Friedrich-Engels-Straße seit Juli #Tempo #10? Antwort zu 1: Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts Pankow von Berlin hat als zuständiger #Straßenbaulastträger auf der Grundlage des § 45 Abs. 2 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) zur Verhütung von außerordentlichen #Schäden der Friedrich-Engels-Straße, welche durch deren baulichen Zustand bedingt sind, die zulässige …

Regionalverkehr: Zugverkehr Prignitz-Express stürzt Bahnfahrer ins Chaos aus MOZ

https://www.moz.de/landkreise/ostprignitz-ruppin/neuruppin/neuruppin-artikel/dg/0/1/1751760/ #Neuruppin Das Chaos rund um den #Prignitz-Express reißt nicht ab: Wegen #Schäden an Schienen sind bereits etliche Züge ausgefallen. Einen #Schienenersatzverkehr gibt es zumindest am heutigen Sonntag, 8. September, nicht. Betroffen sind die Züge des #RE6, die ab 17.28 Uhr stündlich von Neuruppin in Richtung #Hennigsdorf fahren sollen. Auch jene, die ab 18.52 Uhr …

Fahrplan + U-Bahn: U-Bahn-Krise: Die BVG dünnt den Takt aus Einige Linien der U-Bahn fahren ab kommenden Montag seltener., aus Berliner Morgenpost

Jetzt bekommen die #Fahrgäste die #U-Bahn-Krise ganz direkt zu spüren. Weil sie nicht genügend Wagen haben, lassen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) die Züge auf mehreren Linien künftig seltener fahren. Entsprechende Pläne hatte BVG-Chefin Sigrid Nikutta bereits in der Vorwoche angekündigt. Nun aber werden sie konkret. So werden ab kommendem Montag die #Takte auf den Linien …

Straßenverkehr: Maroder Zustand trotz umfangreicher Sanierung – Arbeiten an der Elsenbrücke im Jahr 2008, aus Senat

www.berlin.de Frage 1:Welche Arbeiten sind bei der Sanierung der #Elsenbrücke 2008 ausgeführt worden?Antwort zu 1:Im Rahmen der #Instandsetzungsarbeiten von 2007 bis 2010 wurden folgende Arbeitenausgeführt: Rückbau und Neubau der Fahrbahnbeläge und Abdichtung Rückbau und Neubau der #Fahrbahnübergangskonstruktionen #Betoninstandsetzungen der Betonoberflächen und Oberflächenbeschichtung Instandsetzung der Stahlbetoneinfassung der #Spannkammer undSpannkammerrückwand Rückbau und Neubau GeländerFrage 2:Was hat die …

Straßenverkehr: Staugefahr bleibt weiter bestehen Elsenbrücke ist teilweise wieder freigegeben, aus rbb24.de

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2018/09/elsenbruecke-sperrung-wieder-freigegeben.html Die #Sperrung der #Elsenbrücke zwischen #Treptow und #Friedrichshain ist am Dienstagnachmittag in Teilen wieder aufgehoben worden. Auf der Gegenfahrbahn wurden für den Verkehr sogenannte Ausweichspuren in Richtung Ostkreuz eingerichtet. Pro Richtung stehen nun zwischen Puschkinallee und Markgrafendamm zwei Fahrstreifen zur Verfügung – normalerweise sind es drei. Autofahrer müssen deshalb trotzdem weiter mit Stau rechnen. …

BVG: Graffiti bei der BVG aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Welcher #Schaden ist der #BVG aufgrund von #Graffiti entstanden (2015, 2016, 2017)? Antwort zu 1: Die BVG hat hierzu übermittelt: „Die Kosten zur Graffitibeseitigung und -prävention bei der BVG lagen jeweils bei: 2015 1,0 Mio. EUR. 2016 1,0 Mio. EUR. 2017 1,3 Mio. EUR.“ Frage 2: Welche Schadensersatzsummen konnte die BVG von …

BVG: Graffiti bei der BVG aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Welcher #Schaden ist der BVG aufgrund von #Graffiti entstanden (2015, 2016, 2017)? Antwort zu 1: Die BVG hat hierzu übermittelt: „Die Kosten zur Graffitibeseitigung und -prävention bei der BVG lagen jeweils bei: 2015 3,18 Mio. EUR. 2016 2,94 Mio. EUR. 2017 2,95 Mio. EUR.“ Frage 2: Welche Schadensersatzsummen konnte die BVG von …

Fahrplan: Abfahrtszeiten BVG und zu frühes Abfahren, aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Auf welche geschätzte Gesamtsumme beläuft sich der volkswirtschaftliche #Schaden, der durch #verspätete, #ausgefallene oder auch zu #früh abgefahrene #ÖPNV-Verkehrsmittel in Berlin pro Jahr entsteht? Antwort zu 1: Der volkswirtschaftliche Schaden aufgrund von Ausfällen, Verspätungen oder Verfrühungen wurde durch den Senat oder die BVG bislang nicht bewertet. Belastbare Zahlen dazu sind dem Senat …

zu Fuß mobil: Fußgängertunnel ohne Fußgänger, aus Senat

www.berlin.de Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre Schriftliche Anfrage wie folgt: Frage 1: Welches #Schadensbild existiert beim #Fuß- gängertunnel unter der #Schnellerstraße am Bahnhof #Schö- neweide nach dem #Brand im Dezember 2016, der zu dessen Sperrung führte? Antwort zu 1: Der Brand führte zur Zerstörung der abgehängten Tunneldecke einschließlich der Tunnelbeleuchtung und …