Tarife: Brandenburg-Berlin-Ticket – viel Leistung für wenig Geld

http://www.db.de/site/bahn/de/
unternehmen/presse/
presseinformationen/ubp/
p20060919.html

Das Länder-Ticket wurde bereits 222.222 Mal verkauft • Gültigkeit auch am Wochenende kommt bei den Kunden gut an

(Berlin, 19. September 2006) Das preisgünstige Brandenburg-Berlin-Ticket ist ein großer Erfolg. Das Pauschalangebot der Bahn wurde in diesem Jahr bereits 222.222 Mal verkauft. Damit bestätigt das Ticket eindrucksvoll den positiven Trend der Länder-Tickets der Deutschen Bahn.
Der Erfolg ist vor allem der Ausweitung des Angebotes auf das Wochenende zu verdanken. Seit November 2004 gilt das Brandenburg-Berlin-Ticket auch samstags und sonntags.
Das Ticket gilt für Einzelreisende und Gruppen bis zu fünf Personen. Es kostet am DB Automaten und im Internet 24 Euro, in DB Reisezentren und DB Agenturen zwei Euro mehr. Das Länder-Ticket gilt einen Tag lang für beliebig viele Fahrten (Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und am Wochenende ganztägig) in der zweiten Klasse in den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn sowie in den Verkehrsmitteln aller Unternehmen, die zum Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gehören (außer der Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH).

Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Kommunikation, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin
Verantwortlich für den Inhalt: Oliver Schumacher

Schreibe einen Kommentar