S-Bahn: Blankenfelde und Mahlow weiterhin abgeschnitten Ab Montag fährt die S-Bahn wieder nach Berlin-Lichtenrade, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/blankenfelde-und-mahlow-weiterhin-abgeschnitten-ab-montag-faehrt-die-s-bahn-wieder-nach-berlin-lichtenrade/28314280.html

Nach fünfwöchiger #Sperrung fährt die #S2 ab Montag wieder bis #Lichtenrade. Der Abschnitt auf Brandenburger Gebiet bleibt bis Dezember bzw. April 2023 gesperrt.

Es waren fünf harte Wochen mit #Busersatzverkehr für tausende Pendler: Die S2 war auf dem zehn Kilometer langen Abschnitt zwischen #Blankenfelde und #Priesterweg eingestellt. Ab Montag früh rollen die Züge wieder durchgehend bis Lichtenrade. Das ist die gute Nachricht.

Die schlechte Nachricht lautet: Der Abschnitt auf Brandenburger Gebiet bleibt bis Ende November gesperrt – für den #Neubau der #Dresdner Bahn.

Ausnahme sind drei Tage über Pfingsten. Für Mahlower und Blankenfelder sind es also acht Monate mit Busersatzverkehr.

Seit 2018 legt die DB zwei neue #elektrifizierte #Fernbahngleise neben der S2, die ersten #Fernzüge Richtung #Dresden und #Prag sollen ab Dezember 2025 rollen, ebenso der #Flughafenexpress zum #BER.

Der Bau ist kompliziert, weil zunächst die S-Bahn-Gleise ein paar Meter Richtung Westen verlegt …

%d Bloggern gefällt das: