S-Bahn Berlin: Wann die ersten Züge vom Hauptbahnhof nach Wedding fahren, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/berlin/article234308027/Probebetrieb-der-City-S-Bahn-soll-im-Herbst-starten.html

Die Deutsche Bahn will nach mehreren Verzögerungen Ende des Jahres den ersten Abschnitt der neuen #S-Bahn-Linie #S21 in Betrieb nehmen. „Stand heute geht der erste Teil der #City-S-Bahn wie geplant im Dezember 2022 in Betrieb, es fahren also dann erstmals direkte S-Bahnen zwischen #Hauptbahnhof und #Gesundbrunnen beziehungsweise #Wedding“, teilte ein Bahn-Sprecher auf Anfrage mit. Voraussichtlich im Herbst will die Deutsche Bahn auf der Strecke den #Probebetrieb starten. All das steht aber unter Vorbehalt: Insbesondere die Auswirkungen der Omikron-Variante seien noch nicht absehbar, erklärt der Sprecher.

Zuletzt hatte die Deutsche Bahn im Frühjahr 2021 den #Betriebsstart für die neue S-Bahn-Strecke verschieben müssen, als Grund wurde damals genannt, dass man zeitintensive Verhandlungen mit beteiligten #Baufirmen über #Nachforderungen habe führen müssen. So konnten zwar die Forderungen reduziert werden, die verloren gegangene Zeit konnte aber, auch pandemiebedingt, nicht mehr aufgeholt werden.

S21: Bahn rechnet mit 500 Millionen Euro für ersten Abschnitt
„Nachforderungen der Baufirmen gab es und gibt es weiterhin“, erklärt der Bahn-Sprecher nun. Trotzdem wird derzeit von keinen weiteren #Kostensteigerungen ausgegangen. „Die Kosten für den 1. Bauabschnitt der City-S-Bahn belaufen sich unverändert auf rund eine halbe Milliarde Euro“, heißt es.

Anfang dieses Jahres sollte im Auftrag der Senatsverkehrsverwaltung auch …

%d Bloggern gefällt das: