BVG: Fahrgastrekord bei der BVG – Das sind Berlins gefragteste Tram-, Bus- und U-Bahnlinien, aus rbb24.de

https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2017/12/bvg-hat-mehr-fastgaeste-als-je-zuvor–vor-allem-bei-bus-und-tram.html "Allzeit-Hoch" bei #U-Bahn, #Bus und #Tram: Mit 5 Millionen Fahrgästen mehr als ursprünglich erwartet rechnet die #BVG in diesem Jahr. Besonders bei Bus und Tram steigt die Nachfrage weiter. Manche Linien platzen förmlich aus allen Nähten. Mit gut einer Milliarde Fahrgästen in U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen rechnen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) im Jahr 2017, […]

Straßenverkehr + Straßenbahn + U-Bahn: Den Osten nicht abhängen – Überlastung der Landsberger Allee und Realisierungschancen der U-Bahnlinie 11?, aus Senat

www.berlin.de Frage 1:   Wie hat sich die #Einwohnerzahl in den Planungsräumen entlang der #Landsberger Allee in den vergangenen zehn Jahren entwickelt und wie wird sie sich auf Grundlage welcher verfügbaren Daten und Prognosen einschließlich bereits erteilter Baugenehmigungen oder beabsichtigter Wohnungsbauvorhaben in den nächsten zehn Jahren entwickeln (bitte aufschlüsseln nach Planungsräumen und Jahren)?   Antwort […]

BVG: Chefin über Zukunft der BVG „Wir spüren in Berlin immer deutlicher eine Verkehrswende“ – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/verkehr/chefin-ueber-zukunft-der-bvg–wir-spueren-in-berlin-immer-deutlicher-eine-verkehrswende–29327906?dmcid=nl_20171221_29327906 Die gute Nachricht: Immer mehr Menschen nutzen die Berliner Verkehrsbetriebe (#BVG). Die schlechte: Immer öfter sind Bahnen und Busse überfüllt. BVG-#Chefin Sigrid Evelyn #Nikutta analysiert die Situation – und erläutert, wann sich die Lage für die Pendler entspannt. Eben in der U-Bahn war es wieder ganz schön voll. Stimmt der Eindruck, dass die Zahl […]

Straßenbahn: Mehr M1 Ein kleiner Schritt für Berlin, aber ein großer für Pankow, aus BVG

http://unternehmen.bvg.de/de/index.php?section=downloads&cmd=264&download=2926 Vielleicht ist dieses abgewandelte Neil Armstrong-Zitat etwas hoch gegriffen, doch für die vielen Fahrgäste der #Straßenbahn #M1 bedeutet die Verbesserung auf ihrer Linie einen Quantensprung. Statt eines 10-Minuten-Takts fahren die Bahnen zwischen Mitte, Am Kupfergraben und Pastor-Niemöller-Platz in Pankow seit dem frühen Montagmorgen im #7,5-Minuten-Takt. Auf den beiden Ästen in Richtung Rosenthal Nord und […]

Fahrplan: Noch ’ne Schippe draufgelegt Was haben Spandau und Pankow gemeinsam? Guten öffentlichen Nahverkehr., aus BVG

http://unternehmen.bvg.de/de/index.php?section=downloads&cmd=264&download=2880 Was haben #Spandau und #Pankow gemeinsam? Guten öffentlichen #Nahverkehr. Und davon gibt es dort demnächst sogar noch mehr. Denn mit dem traditionellen „großen“ Fahrplanwechsel im Dezember erweitert die BVG mal wieder ihr Angebot. Und in diesem Jahr profitieren die Berlinerinnen und Berliner in diesen beiden Bezirken besonders. Stadtweit lassen die Berliner Verkehrsbetriebe künftig Busse […]

Straßenbahn: Fertigmachen fürs Happy End Fahrgäste der Straßenbahnlinie M1 können sich freuen., aus BVG

http://unternehmen.bvg.de/de/index.php?section=downloads&cmd=264&download=2822 Fahrgäste der #Straßenbahnlinie #M1 können sich freuen. Ab Mitte Dezember stockt die BVG das Angebot auf der viel genutzten Strecke von Mitte in den Norden Pankows deutlich auf. Es kommen dann größere Züge zum Einsatz, die in den Hauptverkehrszeiten außerdem häufiger fahren. Damit auch alles wie geplant rollen kann, müssen auf einigen Streckenabschnitten aber […]

Straßenbahn: Die Straßenbahn kommt – aber wo rollt sie in Moabit? 2020 soll sie bis zur Turmstraße fahren, schon jetzt wird diskutiert: Wie geht’s weiter – Jungfernheide oder Virchow-Klinik? aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/neubaustrecke-in-berlin-die-strassenbahn-kommt-aber-wo-rollt-sie-in-moabit/20469960.html Die #Straßenbahn soll weiterfahren. Unklar ist nur, wohin: Von der #Turmstraße in Tiergarten zum #Virchow-Klinikum in Wedding – oder zum Bahnhof #Jungfernheide in Charlottenburg. Oder vielleicht auch zu beiden Zielen. Die möglichen Varianten stellte die #Senatsverkehrsverwaltung am Montagabend in der Reformationskirche in Tiergarten mehr als 100 Interessierten vor. Vorschläge von Anwohnern und Fahrgästen sollen […]

Straßenbahn: Von der Warschauer Straße zum Hermannplatz – Wird die „Party-Tram“ M10 noch länger?, aus rbb24.de

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2017/09/strassenbahn-m10-warschauer-strasse-hermannplatz.html Die #M10 soll bis nach Berlin-#Neukölln #verlängert werden. Die Senatsverwaltung für Verkehr will ab Anfang nächsten Jahres mögliche Strecken ausarbeiten lassen. An die "Party-Tram" könnte auch ein vernachlässigter Kiez in Treptow angeschlossen werden. Der Berliner Senat will mögliche Strecken für eine Verlängerung der M10 von der #Warschauer Straße zum #Hermannplatz prüfen lassen. Das geht […]

Straßenbahn: Frankfurter Allee macht sich breit, Warschauer Straße lang, aus BVG

http://unternehmen.bvg.de/de/index.php?section=downloads&cmd=264&download=2742 Mehr Platz für die Fahrgäste am Knotenpunkt S+U-Bahnhof Frankfurter Allee: Die BVG verbreitert die dortige #Haltestelle der #Straßenbahnlinien #M13 und #16. So gestaltet sich der Umstieg zu U- und S-Bahn oder die Fahrt zum Ring- Center künftig noch komfortabler. In der Warschauer Straße geht es hingegen in die Länge: Hier werden die Haltestellen so […]

Straßenbahn + Straßenverkehr: Zwei auf einen Streich Für dreieinhalb Monate arbeiten die Berliner Wasserbetriebe und die BVG in Niederschönhausen., aus BVG

http://unternehmen.bvg.de/de/index.php?section=downloads&cmd=264&download=2738 Für dreieinhalb Monate arbeiten die Berliner #Wasserbetriebe und die #BVG in Niederschönhausen. Während die Wasserbetriebe in der #Dietzgenstraße und Schillerstraße Trinkwasserrohre und Abwasserkanäle neu bauen, arbeitet die BVG #gleichzeitig an den Gleisen der #M1. Dank der gemeinsamen Bauplanung müssen sich die Fahrgäste zwar für eine Zeit auf Busse statt Straßenbahnen einstellen, aber eben nur […]