Archiv der Kategorie: Parkeisenbahn

Parkeisenbahn: Die Hexen sind los Walpurgisnacht am 30. April in der Wuhlheide, aus Parkeisenbahn

www.parkeisenbahn.de

In der #Wuhlheide sind die Hexen los. Ein Sonderzug startet um 18 Uhr zur Fahrt
durch die abendliche Wuhlheide. Anschließend wird zu einem Spaziergang durch
den dunklen Wald, der von Hexen und Geistern begleitet wird, eingeladen.
Zur Stärkung gibt es unterwegs im #Bahnbetriebswerk eine Rostbratwurst, heißen
Geisterpunsch, Hexentee und Stockbrot frisch vom Scheiterhaufen.
Ende der Veranstaltung ist ca. 21 Uhr auf dem Hauptbahnhof der kleinen Bahn.
Im Kartenpreis von 10,00 Euro für Kinder bzw. 12,00 Euro für Erwachsene sind
eine Bratwurst und ein Heißgetränk enthalten. Die für diese Veranstaltung nötige
Reservierung ist über die Homepage www.parkeisenbahn.de oder telefonisch unter
030 / 538926-60 möglich.

Parkeisenbahn: Auf in die Saison 2018… Bei Berlins kleinster Eisenbahn werden Kinderträume wahr

www.parkeisenbahn.de

Ab 24. März fahren die bunten Züge wieder in der #Wuhlheide

und sind dann sonnabends und sonntags ab 10.40 Uhr,

in den Berliner Schulferien auch dienstags bis freitags,

für alle kleinen und großen Besucher unterwegs.

 

Die 1956 als #Pioniereisenbahn der Deutschen Reichsbahn gegründete Institution erfreut sich bei den Berliner Kindern

weiterhin großer Beliebtheit. Schließlich gestalten hier junge #Nachwuchseisenbahner den Fahrbetrieb selbst. Sie werden zum #Schrankenwärter, #Schaffner, Fahrkartenverkäufer, zur Bahnhofsaufsicht und zum #Fahrdienstleiter ausgebildet und

lernen so alles kennen, was zu einer richtigen Eisenbahn dazugehört. Derzeit sorgen mehr als 100 #Parkeisenbahner

ab 9 Jahren in ihrer Freizeit dafür, dass auf der 7,5 Kilometer langen Strecke mit den nur 600mm schmalen Gleisen die Züge rollen.

 

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Attraktionen für kleine und große Fahrgäste geplant. So kommt am 1. April der #Osterhase, am 30. April findet eine #Walpurgisfahrt statt,

am 23./24. Juni feiert unsere #Dampflok den 100. Geburtstag,

zur #Lichterfahrt laden wir am 15. September ein und die beliebten #Nikolausfahrten sind am 8./9. Dezember geplant.

Außerdem werden zum Saisonstart, zu Ostern, zu #Pfingsten

und an ausgewählten Tagen wieder Dampfloks eingesetzt.

Auf Vorbestellung kommt der beliebte #Partywagen, der bis

zu 20 Gästen für Feiern aller Art Plätze bietet, zum Einsatz.

 

Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und www.facebook.com/parkeisenbahn.de

 

Pressekontakt:

Frau Ramona Fritsche

Telefon: 030 5389 2660

Telefax: 030 5389 2699

E-Mail: info@parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Winterfahrtage am 24. und 25. Februar

Anlässlich der #Modellbau-Ausstellung "Autos, Flieger,
Schiffsmodelle“ im Freizeit- und Erholungszentrum ist
die Berliner #Parkeisenbahn das erste Mal in diesem Jahr
am Wochenende 24./25. Februar für alle kleinen und großen
Besucher unterwegs.
An beiden Tagen ist #Fahrbetrieb von 10.40 bis 12.40 Uhr
und von 13.40 bis 17.00 Uhr im 35-Minuten-Takt geplant.
Der Fahrpreis für die halbstündigen Rundfahrten beträgt
für Erwachsene 4,00 Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro.
Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und
www.facebook.com/parkeisenbahn.de
Pressekontakt:
Frau Ramona Fritsche
Telefon: 030 5389 2660
Telefax: 030 5389 2699
E-Mail: info@parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Zuckertütenfahrten bei der Berliner Parkeisenbahn

www.parkeisenbahn.de

Wir laden alle #ABC-Schützen zur #Parkeisenbahn ein.
In Begleitung eines zahlenden Erwachsenen dürfen Kinder
mit ihrer #Zuckertüte am Einschulungswochenende
kostenlos eine Runde mit der Parkeisenbahn fahren.
Die Züge sind am Samstag von 10.40 bis 13.00 Uhr und 14.00
bis 18.30 Uhr sowie am Sonntag von 10.40 bis 13.00 Uhr und
14.00 bis 17.00 Uhr unterwegs.
Der Fahrpreis für die halbstündigen Rundfahrten beträgt
Für Erwachsene 4,00 Euro, Kinder zahlen 2,50 Euro.
An den Wochenenden 02./03. September und 30. September/
01. Oktober werden von 14.00 bis 17.00 Uhr auch wieder die
beliebten #Dampflokfahrten angeboten.
Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und
www.facebook.com/parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Der Osterhase fährt mit der Parkeisenbahn

www.parkeisenbahn.de

Am 16./17. April – zum #Osterfest – fahren die Züge der #Kindereisenbahn wieder mit #Dampflokomotiven bespannt

durch die erblühende Wuhlheide in Berlin-Köpenick und laden alle Osterspaziergänger zur Mitfahrt ein. Mit dabei

ist auch der Osterhase, der mit kleinen Überraschungen

für noch mehr Bahnspaß bei den Kindern sorgen wird.

Die Parkbahnzüge fahren an beiden Tagen von 11 bis 13

und 14 bis etwa 17 Uhr.

 

Am Ostersonntag findet um 12.00, 15.00 und 16.30 Uhr

mit dem Osterhasen eine gemeinsame „Überraschungs-

suche“ am Stadion statt. Hierzu ist eine Voranmeldung

über Telefon 538926-60 oder über Internet erforderlich.

 

Für Kita- und Feriengruppen fahren vom 11. bis 13. April

in der Zeit von 9 bis 12 Uhr #Parkbahnzüge zur Osterwiese. Dort hilft der Osterhase den Kindern ihre Osterüberraschung zu suchen. Diese Sonderfahrt (inkl. Osterüberraschung) kostet 6 Euro je Kind.

Anfragen und telefonische Reservierung sind über 538926-60

oder Internet möglich und für die Fahrten notwendig.

 

Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und www.facebook.com/parkeisenbahn

Bilder für die Berichterstattung unter:

http://Bit.ly/2mQU1xV (Bildquelle: Tobias Golla/BPE)

 

Pressekontakt:

Frau Ramona Fritsche

Telefon: 030 5389 2660

Telefax: 030 5389 2699

E-Mail: info@parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Dampfspektakel am 17. und 18. Juni

Am 17. und 18. Juni veranstaltet die Berliner #Parkeisenbahn das große „#Dampfspektakel 2017“ auf ihren 600 mm Gleisen in der Wuhlheide. Acht #Dampflokomotiven unterschiedlicher Bauarten werden an beiden Tagen vor den Zügen zum Einsatz kommen. Neben den regulären Personenzügen werden auch Foto-#Güterzüge in den verschiedensten Zusammenstellungen verkehren.

Im Betriebswerk Wuhlheide besteht die Möglichkeit von Führerstandsmitfahrten auf Dampf- und Diesellokomotiven und es werden Führungen durch die Anlagen angeboten. Auch kann man den Lokpersonalen bei der Vorbereitung und Pflege ihrer bis zu 100 Jahre alten Maschinen „über die Schulter“ schauen. Schautafeln erklären den Besuchern die „Lebensläufe“ der eingesetzten Fahrzeuge.

Um das „Dampfspektakel“ herum wird den großen und kleinen Gästen einiges geboten: So wird das „500 mm Feldbahnprojekt“ erstmals eine Dampflokomotive auf seiner Strecke einsetzen und das „Haus Natur und Umwelt“ ab dem Betriebswerk Fahrten mit einer Pferdekutsche durch den Freizeit- und Erholungspark anbieten. Auch „Theo Tintenklecks“ wird wieder anwesend sein. Neben Ständen für das kulinarische Wohlergehen der Besucher präsentieren sich Eisenbahnvereine, Verkehrsunternehmen, museale Vereinigungen und verschiedene Händler mit Info- und Verkaufsständen. Als besondere Attraktion gibt es eine kleine Ausstellung historischer DDR-Kraftfahrzeuge zu bestaunen und einem per Lederriemen von einem ebenfalls schon historischen Traktor angetriebenem Holzspalter kann bei seiner Arbeit zugeschaut werden.

Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und www.facebook.com/parkeisenbahn

Pressekontakt:

Frau Ramona Fritsche

Telefon: 030 5389 2660

Telefax: 030 5389 2699

E-Mail: info@parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Lichterfahrt bei der Parkeisenbahn am 17. September, aus Parkeisenbahn

www.parkeisenbahn.de

Buchung bis 4. September möglich

Am Sonnabend, 17. September lädt die #Parkeisenbahn zur Lichterfahrt ein.

Start ist um 18.00 Uhr auf dem Hauptbahnhof der kleinen Bahn.

Außerdem steht die Aufführung eines kindgerechten #Theaterstücks

und ein #Laternenspaziergang durch die abendlich schimmernde #Wuhlheide

auf dem Programm.

Im Kartenpreis von 16 Euro für Erwachsene und 12 Euro für Kinder sind

auch eine Bratwurst und ein Freigetränk enthalten. Die für diese Fahrt

erforderliche Reservierung ist bis zum 4. September telefonisch unter der

Rufnummer (030) 53892660 oder auf der Internetseite der Parkeisenbahn

möglich.

Weitere Informationen zur Parkeisenbahn und der Lichterfahrt

unter: www.parkeisenbahn.de

Pressekontakt:

Frau Ramona Fritsche

Tel. 030 / 53 89 26-60

Fax. 030 / 53 89 26-99

E-Mail info@parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Seit 60 Jahren unterwegs Die Berliner Parkeisenbahn feiert Geburtstag

www.parkeisenbahn.de

Die kleine Bahn im #FEZ #Wuhlheide, die seit der Eröffnung im Jahre 1956
fast ausschließlich von Kindern und Jugendlichen betrieben wird, feiert
am Wochenende 18./19. Juni ihren 60. #Geburtstag und lädt Groß und
Klein zum Feiern ein. Den Höhepunkt bildet eine #Fahrzeugparade am
Sonnabend ab 10 Uhr am Bahnhof Eichgestell. An beiden Tagen fahren
verschiedene #Dampf- und Dieselzüge in der Zeit von 11 bis 17.30 Uhr
nach einem Sonderfahrplan. Am Hauptbahnhof der #Parkeisenbahn
präsentieren sich verschiedene Unternehmen und informieren über ihre
Ausbildungsangebote. Im Bf. Eichgestell wird eine Modellbahnanlage
präsentiert, auch das Parkbahncafé „Merapi“ lädt zum Verweilen ein.
Der Fahrpreis beträgt für Kinder 2 Euro, für Erwachsene 3,50 Euro, beim
Einsatz einer Dampflokomotive werden 50 Cent Zuschlag erhoben.
Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und
www.facebook.com/parkeisenbahn.de

Parkeisenbahn: Der Osterhase zu Gast bei Berlins Kindereisenbahn, der Parkeisenbahn Wuhlheide

www.parkeisenbahn.de

Für viele Familien ist es am Oster-Wochenende wieder so weit – raus
ins Grüne! So dann, auf in die Wuhlheide. Da ist der Osterhase bei
der #Parkeisenbahn zu Besuch. Und für Kinder hat er, wie immer,
kleine Überraschungen mit dabei.
An den beiden Oster-Wochenendtagen, am 27. und 28. März, sind
die Züge der #Kindereisenbahn mit urigen #Dampflokomotiven
unterwegs. Die Züge fahren jeweils zwischen 11 und 13 Uhr sowie
ab 14 bis etwa 17 Uhr ihre Runden im Park. Einsteigen Bitte …
Im Bahnhof #Eichgestell lädt zudem das „Parkbahncafé Merapi“ zu
einer Pause beim Osterspaziergang ein. Dazu dreht dort unsere
Spielzeug-Gartenbahn ihre Runden.
Am Ostersonntag um 12 Uhr, um 15 Uhr und 16.30 Uhr lädt die
Parkeisenbahn zur Ostereiersuche am Bf. Stadion ein. Die Teilnahme
kostet für Kinder 3 Euro und ist bitte telefonisch unter 53892660
oder über www.parkeisenbahn.de anzumelden.
Der Osterhase macht Überstunden! In der Woche vor und nach
Ostern lässt der Osterhase Kindergruppen von 9 bis 12 Uhr nach
einer Zugfahrt, die am Hauptbahnhof der Parkeisenbahn startet,
kleine Überraschungen suchen. Die Fahrkarten hierfür kosten für
Kinder (inkl. Ostereiersuche) 5 Euro und für Erwachsene 3 Euro.
Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich.
Mehr Informationen zur Parkeisenbahn unter www.parkeisenbahn.de.
Pressekontakt:
Frau Ramona Fritsche
Tel. 030 / 53 89 26-60
Fax. 030 / 53 89 26-99
E-Mail info@parkeisenbahn.de

Saisoneröffnung bei der Berliner Parkeisenbahn am 19. März 2016

www.parkeisenbahn.de

Dr. Gregor Gysi und Oliver Igel geben den Startschuss.
#Saisoneröffnung bei der Berliner #Parkeisenbahn am 19. März 2016
Im Jahr 2016 fährt die Parkeisenbahn nunmehr seit 60 Jahren durch die
Berliner #Wuhlheide. Eröffnet als #Pioniereisenbahn Berlins wurde diese
Schmalspurbahn von und mit Kindern und Jugendlichen betrieben.
Und das bis heute.
Am 19. März startet die kleine Bahn in die neue Saison. Den offiziellen
Startschuss werden Dr. Gregor Gysi (Mitglied des Deutschen Bundestags)
und der Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick Oliver Igel um 10 Uhr
geben.
Direkt am ersten Tag der neuen Saison wird auf dem Hauptbahnhof ein
neuer Wagen eingeweiht. Die Parkeisenbahn lädt Klein und Groß zum
Feiern ein. Dazu werden in diesem Jahr viele abwechslungsreiche
Veranstaltungen für die Besucher angeboten. Mit Dampf- und Dieselloks
sind die Züge auf dem über sieben km langen Streckennetz im Einsatz und
lassen die Herzen der Eisenbahnfans höher schlagen.
Auf einer Spurweite von 600 mm – die Deutsche Bahn hat übrigens 1.435
mm – geht es nicht nur für Berliner Fahrgäste durch das Freizeit- und
Erholungszentrum (FEZ).
Das gesamte Jahr steht im Fokus des 60. Geburtstags. Zwischen März und
Oktober 2016 dreht die Parkeisenbahn an den Wochenenden ihre Runden
durch die Berliner Wuhlheide. Im Herzen Köpenicks ist in den Oster-,
Sommer- und Herbstferien des Landes Berlins dienstags bis freitags
ebenfalls ein Zug der Kindereisenbahn unterwegs.
Wann genau erfahren Sie auf der Internetseite: www.parkeisenbahn.de
und unter www.facebook.com/parkeisenbahn