Bahnverkehr: 700 Millionen Euro für ICE-Strecke: Berlins längste Baustelle 20 Jahre dauerte die Planung, nun wird gebaut: Die Dresdner Bahn verändert Lichtenrade bereits jetzt. aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-lichtenrade-700-millionen-euro-fuer-ice-strecke-berlins-laengste-baustelle/23640736.html Die juristischen Schlachten sind geschlagen. Jetzt wird gebaut – und #Lichtenrade verändert sich bereits. Die Pfeiler für die #Lärmschutzwände stehen schon zwischen Bahnhofstraße und Wolziger Zeile, viele große Bäume und Büsche sind gerodet. Die #Kleingartenkolonie ist verschwunden. Hier ist sie schon gut zu erkennen, die #Trasse der #Dresdner Bahn. Die Bahnhofsstraße ist – noch … „Bahnverkehr: 700 Millionen Euro für ICE-Strecke: Berlins längste Baustelle 20 Jahre dauerte die Planung, nun wird gebaut: Die Dresdner Bahn verändert Lichtenrade bereits jetzt. aus Der Tagesspiegel“ weiterlesen

Schiffsverkehr: Lückenschluss im Berliner Kanalnetz aus binnenschifffahrt-online.de

Lückenschluss im Berliner Kanalnetz Nach einem rund zweijährigen #Planfeststellungsverfahren liegt jetzt #Baurecht für die letzten Teile des #Verkehrswegeprojekts Deutsche Einheit Nr. #17 vor. Es geht um einen #Lückenschluss im Berliner #Kanalnetz. Die Berliner Nordtrasse umfasst die Spree-Oder-Wasserstraße unterhalb der Schleuse Charlottenburg bis zur Mündung der Spree in die Havel (SOW km 0,000 bis 4,673) und … „Schiffsverkehr: Lückenschluss im Berliner Kanalnetz aus binnenschifffahrt-online.de“ weiterlesen

Straßenverkehr: Beginn des Planfeststellungsverfahrens und Bau der TVO aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Welchen Zeitplan hat der Senat für die Erarbeitung der #Planungsunterlagen, die Durchführung des #Planfeststellungsverfahrens und den Bau der #TVO? Frage 2: Wann, bitte Monat und Jahr angeben, beginnt das Planfeststellungsverfahren? Wann, bitte Monat und Jahr angeben, ist mit einem Baubeginn zu rechnen? Antwort zu 1 und zu 2: Hierzu wird auf die … „Straßenverkehr: Beginn des Planfeststellungsverfahrens und Bau der TVO aus Senat“ weiterlesen

Straßenbahn: Straßenbahntrasse in der Leipziger Straße, aus Senat

www.berlin.de Ohne eine Priorisierung einzelner Verkehrsmittel vornehmen zu wollen, frage ich den Senat: Frage 1: Ist für die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens bereits ein entsprechender Partner gefunden worden und falls ja, um wen handelt es sich dabei? Frage 2: Existieren für das #Planfeststellungsverfahren und die erforderliche Beteiligung bereits Terminplanungen und falls ja, wie sehen diese konkret … „Straßenbahn: Straßenbahntrasse in der Leipziger Straße, aus Senat“ weiterlesen

Straßenverkehr: Autobahndreieck Funkturm, aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Wie schätzt der Senat die Verkehrssituation im Charlottenburger Westen im Bereich des Autobahndreiecks Funkturm ein? Antwort zu 1: Das #Autobahndreieck #Funkturm ist einer der am höchsten belasteten #Autobahnknotenpunkte Deutschlands. Gemäß Veröffentlichung der Senatsverwaltung betrug die durchschnittliche werktägliche Verkehrsbelastung (DTV / 24 h) im Autobahndreieck Funkturm im Jahr 2014 auf der A 100 … „Straßenverkehr: Autobahndreieck Funkturm, aus Senat“ weiterlesen

Straßenbahn: Berlins neue Tram-Projekte kommen voran Für drei Tram-Projekte laufen jetzt die Planverfahren, nur die Verlängerung der Tram 62 lässt noch auf sich warten. Eine Zwischenbilanz. , aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/nahverkehr-in-berlin-berlins-neue-tram-projekte-kommen-voran/22756350.html Das Ziel ist ehrgeizig. Noch in dieser Legislaturperiode, die im Herbst 2021 endet, will der rot-rot-grüne Senat drei #Straßenbahnstrecken eröffnen: die Verlängerung vom Hauptbahnhof zum #U-Bahnhof #Turmstraße, die neue Trasse am #Ostkreuz und den #Lückenschluss zwischen #Adlershof und #Schöneweide. Für diese Vorhaben laufen inzwischen die #Planfeststellungsverfahren. Vom vierten vereinbarten Vorhaben – der Verlängerung der … „Straßenbahn: Berlins neue Tram-Projekte kommen voran Für drei Tram-Projekte laufen jetzt die Planverfahren, nur die Verlängerung der Tram 62 lässt noch auf sich warten. Eine Zwischenbilanz. , aus Der Tagesspiegel“ weiterlesen

Straßenverkehr + Straßenbahn: Umbau Friedrich-Engels-Straße – 3. Bauabschnitt zwischen Nordendestraße und Wilhelmsruher Damm/Quickborner Straße ist auf unbekannt verschoben?, aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Sind für den 3. #Bauabschnitt des Umbaus der #Friedrich-Engels-Straße Mittel in der bezirklichen Investitionsplanung enthalten und wenn ja, in welcher Höhe? Antwort zu 1: Der Neubau der Friedrich-Engels-Straße vom Knotenpunkt #Wilhelmsruher Damm/ #Quickborner Straße bis #Pastor-Niemöller-Platz ist Teil der #Investititionsplanung des Bezirks Pankow. Die erforderlichen Finanzmittel sind im Kapitel 3800 Titel 72516 … „Straßenverkehr + Straßenbahn: Umbau Friedrich-Engels-Straße – 3. Bauabschnitt zwischen Nordendestraße und Wilhelmsruher Damm/Quickborner Straße ist auf unbekannt verschoben?, aus Senat“ weiterlesen

barrierefrei + Straßenverkehr + Bahnverkehr: Querungsmöglichkeit am Bahnübergang Säntisstraße, aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Inwiefern war der Senat mit welchen Senatsverwaltungen an der Planung zur Schaffung einer #Querungsmöglichkeit der Bahntrasse am #Bahnübergang #Säntisstraße während dessen Sperrung in der Zeit der #Baumaßnahmen zur #Dresdner Bahn befasst? Antwort zu 1: Die DB AG teilt hierzu folgendes mit: „Der Senat wurde im Rahmen des #Planfeststellungsverfahrens und der von der … „barrierefrei + Straßenverkehr + Bahnverkehr: Querungsmöglichkeit am Bahnübergang Säntisstraße, aus Senat“ weiterlesen

Straßenbahn: Straßenbahnplanung zwischen Hauptbahnhof und Mierendorffplatz bzw. S- und U-Bahnhof Jungfernheide, aus Senat

www.berlin.de Frage 1: Wann und mit welchem Ergebnis fanden im betroffenen Gebiet #Bedarfsermittlungen für den öffentlichen Nahverkehr mit Schwerpunkt #Straßenbahnplanung statt? Antwort zu 1: Für die Verlängerung der Straßenbahn über den #Hauptbahnhof hinaus bis zum U-Bahnhof #Turmstraße wurden unter anderem auf der Grundlage des Stadtentwicklungsplans Verkehr, den der Senat im März 2011 beschlossen hat, die … „Straßenbahn: Straßenbahnplanung zwischen Hauptbahnhof und Mierendorffplatz bzw. S- und U-Bahnhof Jungfernheide, aus Senat“ weiterlesen

Straßenverkehr: Autobahn A100 So soll die neue Rudolf-Wissell-Brücke aussehen, aus Berliner Morgenpost

https://www.morgenpost.de/bezirke/charlottenburg-wilmersdorf/article214187115/Wettbewerb-zum-Neubau-der-Rudolf-Wissell-Bruecke-entschieden.html Die neue #Rudolf-Wissell-Brücke werde aus zwei nebeneinander verlaufenden Brücken bestehen, teilte die Senatsverwaltung mit. Berlin. Aus eins mach zwei: Unter diesem Motto will der Berliner Senat eines der größten und kompliziertesten #Straßenbauprojekte der Stadt, den #Ersatzneubau der Rudolf-Wissell-Brücke, angehen. Die mit 926 Metern längste Straßenbrücke Berlins gilt seit Langem als marode und dringend erneuerungsbedürftig. … „Straßenverkehr: Autobahn A100 So soll die neue Rudolf-Wissell-Brücke aussehen, aus Berliner Morgenpost“ weiterlesen