BER plant Teileröffnung – mit drei Abflügen am Tag, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/ber/willy-brandt-flughafen-berlin-brandenburg-ber-plant-teileroeffnung-mit-drei-abfluegen-am-tag/8631514.html

Kurz vor der Aufsichtsratssitzung des Berliner Flughafens verdichten sich die Pläne für die von Flughafenchef Hartmut Mehdorn favorisierte #Teileröffnung des #Flughafens #BER. Allerdings mit wesentlich weniger Flügen als ursprünglich geplant. Kritiker sind skeptisch. Flughafenchef Hartmut Mehdorn will offenbar ganz klein loslegen und dann richtig durchstarten. Wie „Die Zeit“ berichtet, soll am Nord-Pier des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld Ende März 2014 der Flugbetrieb losgehen, allerdings mit nur drei Flügen der Gesellschaft Germania und 380 Passagieren am Tag. Noch im gleichen Jahr soll nach Mehdorns Willen der Gesamtflughafen eröffnet werden. Seine ambitionierten Pläne will Mehdorn am Freitag dem Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft vorstellen. Doch ob das überhaupt machbar ist und auch sinnvoll ist, daran gibt es …

Schreibe einen Kommentar