S-Bahn + Regionalverkehr: Berliner S-Bahn startet Bau-Marathon in den Sommerferien S-Bahn-Nutzer müssen sich wieder auf mehrwöchige Sperrungen einrichten. Zum Fahrplanwechsel an diesem Sonntag gibt es erste Veränderungen. Auch im Regionalverkehr werden die Fahrpläne angepasst., aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article116921682/Berliner-S-Bahn-startet-Bau-Marathon-in-den-Sommerferien.html

Die seit fast genau vier Jahren krisengeplagte Berliner S-Bahn fährt erst seit wenigen Tagen wieder auf allen Linien. Mit der Reaktivierung der seit Juni 2009 eingestellten S85 (Grünau-Waidmannslust) ist das Netz seit Montag wieder komplett.
Die Freude der S-Bahnnutzer ist allerdings nur von kurzer Dauer. Nach dem langen Berliner Winter beginnt bereits in wenigen Tagen die Haupt-Bausaison bei der S-Bahn – und besonders hart trifft es auch in diesem Jahr die Nutzer der Ringbahn und der Nord-Süd-Linie S1. Auch auf der Linie S7 durch den Grunewald wird wieder gebaut. Dort erneuert die Bahntochter DB Netz die Brücken über den Fischerhüttenweg und den Weg zum Schlachtensee.
Schon im Vorfeld der Bauarbeiten passt das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn daher seine Fahrpläne an. Zum sogenannten kleinen Fahrplanwechsel an diesem Sonntag tauschen die S1 und die …