Regionalverkehr: Brandenburg: Vorinformation zu den RB 25 und 26

www.lok-report.de/news/news_woche_montag.html


Das Land Brandenburg, Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft und weitere Aufgabenträger
haben im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zu Leistungen von SPNV auf den
RB25 und RB26 vom 14.12.2014 bis zum 12.12.2015 gegeben.
Grund für die nur ein Jahr währende Überbrückung ist, dass das an die NEB vergebene neue Los 2
des Ostbrandenburgnetzes erst zum 12.12.2015 startet, die alten Verträge zur Oderlandbahn (NEB)
und der Strecke nach Werneuchen (ODEG) aber schon Ende 2014 auslaufen. • Los-Nr: 1: RB25 Berlin-Lichtenberg – Werneuchen, ca. 350 000 Zkm
• Los-Nr: 2: RB26 Berlin-Lichtenberg – Strausberg – Müncheberg – Küstrin-Kietz – Bundesgrenze, ca. 1
100 000 Zkm
Es handelt sich um die Form einer Freihändigen Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach § 3 Abs. 1
Satz 3 VOL/A, allerdings mit der Besonderheit, dass es nicht nur ausgewählten Unternehmen,
sondern jedermann offen steht (WKZ, 03.06.13).

Schreibe einen Kommentar