Straßenverkehr: Der Berliner Ring wird im Norden sechsspurig, aus Berliner Morgenpost

http://www.welt.de/regionales/berlin/article116604033/Der-Berliner-Ring-wird-im-Norden-sechsspurig.html Der größte Teil des Berliner Rings verläuft auf Brandenburger Gebiet. Nur fünf Kilometer gehören zu Berlin. Ausgerechnet dieser Autobahnabschnitt muss nun dringend erneuert werden. Der Name „Berliner Ring“ ist ein wenig irreführend. Fast komplett verläuft die rund 200 Kilometer lange Autobahn rings um die Bundeshauptstadt auf Brandenburger Gemarkungen. Ein kleiner Abschnitt im Norden liegt jedoch im Bezirk Pankow und damit auf Berliner Gebiet. Die fast fünf Kilometer lange und ziemlich marode Schnellstraße wird in den kommenden zweieinhalb Jahren nicht nur komplett erneuert, sondern auch von zwei …

Schreibe einen Kommentar