Bahnverkehr: Zug erinnert an die Transporte ins KZ, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12520570/61469/Zug-erinnert-an-die-Transporte-ins-KZ.html WITTENBERGE – Der „Zug der Erinnerungen“ wird am 31. Mai auf dem Wittenberger Personennbahnhof gezeigt. Darüber informiert der gleichnamige Verein. Anlass ist der Abschied von mehreren tausend Kindern und Jugendlichen, die von der Deutschen Reichsbahn, dem Vorgänger der heutigen Deutschen Bahn AG, in das Vernichtungslager Sobibor im besetzten Polen transportiert wurden. Eine der Stationen war Wittenberge. Der Verein verweist darauf, dass der Halt trotz der … Die Ausstellung in mehreren Bahnwagen ist von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen von Schulklassen und Gruppen bei s.foge@wittenberge.de oder unter 0 38 77/95 12 54.

Schreibe einen Kommentar