Straßenverkehr: WEITERBAU A 100 In Treptow ist noch lange nicht Schluss, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/verkehr/weiterbau-a-100-in-treptow-ist-noch-lange-nicht-schluss,10809298,22718320.html BERLIN – Jahrelang wurde gestritten, protestiert und vor Gericht geklagt. Nun wird die A 100 erstmals in den Osten Berlins verlängert. Doch in Treptow soll die Autobahn nicht auf Dauer enden: In einem Doppelstocktunnel soll sie bis Friedrichshain verlaufen. Können ein Sandhaufen und zwei Spaten gute Laune auslösen? Sie können. Lächelnd mischte sich die Frau im grünen Kostüm unter die Menschen, die sich in Neukölln um die Utensilien für den ersten Spatenstich zum Weiterbau der Autobahn A 100 scharten. „Ich freue mich, dass sich die Vernunft am Ende durchgesetzt hat“, sagte Ingeborg Junge-Reyer. Als sie noch Stadtentwicklungssenatorin war, musste sie sich viel Kritik anhören, weil sie sich für dieses Projekt …

Schreibe einen Kommentar