Museum: Eine Tour mit der „Elektrischen“ gefällig? Räder fahren in der Buckower Kleinbahn umsonst., aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/immer-unterm-draht-lang/8175688.html „Die Räder können wir wirklich mitnehmen?“ Die Frau fragt im Auftrag dreier mitradelnder Ausflügler lieber noch mal beim Bahnpersonal nach. Der Mann mit der Eisenbahnermütze nickt lächelnd. Fahrräder würden tatsächlich kostenlos befördert – eine der vielen Besonderheiten der Buckower Museumsbahn. Einen Zug wie den zwischen Müncheberg (mit Anschluss aus Berlin), Waldsieversdorf und Buckow gibt es tatsächlich kein zweites Mal. Selbst Touristen aus Australien, USA, Kanada oder Japan machen sich wegen des Schienen-Unikums auf den Weg in die Märkische Schweiz, östlich von Berlin. Allerdings wird empfohlen, den Fahrplan …

Schreibe einen Kommentar