Flughafen BerlinGericht verlangt mehr Lärmschutz am BER, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/flughafen-berlin-gericht-verlangt-mehr-laermschutz-am-ber,10809148,22581486.html Berlin – Das Oberverwaltungsgericht sieht die Schallschutzauflagen am BER systematisch verfehlt. Der Hauptstadtflughafen muss nachbessern. Dazu werden Mehrkosten in Höhe von 600 Millionen Euro erwartet. Wenn es um viel Geld geht, müssen Gerichte mitunter scheinbar simple Fragen klären. In diesem Fall ging es um knapp 600 Millionen Euro. Um diese Summe dürften die Gesamtkosten für den Bau des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) nun in die Höhe schnellen, nachdem das Oberverwaltungsgericht (OVG) am Donnerstag das Problem geklärt hat, wie die Formulierung „kein Mal“ zu werten ist. Nämlich so, wie die beiden Wörter im allgemeinen zu verstehen sind. Diese Lesart hatte der Vorsitzende Richter Roger Fieting schon zu Beginn der Verhandlung um den künftigen Schallschutz für Anwohner am BER am …

Schreibe einen Kommentar