Straßenverkehr: Baustellen in Berlin Am Dreieck Funkturm wird es eng, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/verkehr/baustellen-in-berlin-am-dreieck-funkturm-wird-es-eng,10809298,22377534.html Nach der langen Frostperiode müssen Berlins Autofahrer wieder damit rechnen, dass Fahrbahnen wegen Ausbesserungsarbeiten gesperrt werden. Unter anderem werden Fahrstreifen der A 100 gesperrt. Der Winter ist vorbei, die Baustellensaison kann beginnen. Neben vielen kleineren Baustellen wird in diesem Jahr ein Großprojekt den Verkehr besonders stark behindern: Am Autobahndreieck Funkturm stehen Sanierungsarbeiten an. Nach Informationen der Berliner Zeitung soll auf der A 100 in Richtung Norden, die zu den am stärksten belasteten Autobahnen Deutschlands gehört, im Sommer sechs Wochen lang nur ein Fahrstreifen offen bleiben. Das Brückenbauwerk, auf dem die Autofahrer von der Avus zur A 100 nach Norden gelangen, soll sogar vollständig gesperrt werden – …

Schreibe einen Kommentar