S-Bahn + Regionalverkehr: Regio oder S-Bahn – das ist hier die Frage, aus Der Tagesspiegel

BOOMTOWN FALKENSEE Es ist die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands, doch ihr Bahnanschluss bleibt ein Problem: Vor allem viele Berliner zieht es ins grüne Falkensee, ein paar Kilometer westlich der Berliner Stadtgrenze. So ist die Bevölkerung in zwei Jahrzehnten auf 41 800 Einwohner gewachsen. 1990 lebten hier nur 22 000 Menschen. In wenigen Jahren wird Falkensee sogar die Marke von 50 000 Einwohnern knacken. Die Stadt kommt kaum hinterher, neue Straßen, Kitas, Schulen zu bauen. Auch Zugverbindungen gibt es zu wenig. EIN GLEIS MEHR… Damit die Leute aus dem Raum Falkensee besser nach Berlin kommen, will Brandenburg mehr …

Schreibe einen Kommentar