S-Bahn fuhr im Februar so pünktlich wie lange nicht mehr, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/berlin/article114834764/S-Bahn-fuhr-im-Februar-so-puenktlich-wie-lange-nicht-mehr.html Trotz lang anhaltenden Winters hatten fast alle Berliner S-Bahnen im vergangenen Monat weniger als vier Minuten Verspätung. Experten rechnen jedoch schon für März mit schlechteren Werten. Die Berliner S-Bahn rollt langsam aus der Krise. Im Februar 2013 hat das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn zum ersten Mal seit März 2012 wieder die vertraglich geforderte Pünktlichkeit abgeliefert. Das geht aus der Monatsbilanz hervor, die der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) am Mittwoch veröffentlichte. Demnach fuhren im vergangenen Monat 97,1 Prozent der S-Bahnen mit weniger als vier Minuten Verspätung – das ist der höchste Wert seit …

Schreibe einen Kommentar