Radverkehr: Am 6. und 7. April heißt es wieder „Brandenburg radelt an“. Im ganzen Land begrüßen Radler den Frühling mit kurzen oder längeren Touren, Sternfahrten und Events., aus Punkt 3

http://www.punkt3.de/index.php?go=lesen&read=2575 In der Uckermark im Norden geht es auf „Anradeltour“ zum Konzert „Eisbrenner – 3 Dekaden Songs“ nach Alt Placht. Die rund 20 Kilometer lange Tour startet am 6. April um 13 Uhr gleichzeitig am Marktplatz in Templin und Lychen. Über gut ausgebaute Radwege geht es zum Kirchlein im Grünen, mitten im Naturpark Uckermärkische Seen. Hier kann nach dem Konzert die Kirche bei einer Führung erkundet werden. Im Dahme-Seenland südwestlich Berlins kann die „Anradeltour“ mit E-Bikes gefahren werden. Die Strecke eignet sich gut für Familien, Start und Ziel ist der Bahnhof Königs Wusterhausen. Mehrere Stopps sind geplant, um unter anderem das Heimatmuseum mit Weinlehrgarten oder das … Info Alle Touren sind hier zu finden: www.radeln-in-brandenburg.de www.reiseland-brandenburg.de

Schreibe einen Kommentar