Flughäfen: Steigende Passagierzahlen Noch mehr Fluggäste in Tegel, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/hauptstadtflughafen/steigende-passagierzahlen-noch-mehr-fluggaeste-in-tegel,11546166,22100516.html Berlin – Nach der geplatzten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER muss der Tegeler Airport als Ausweich-Flughafen herhalten. Die Überbelastungen nehmen inzwischen kritische Ausmaße an. Doch das EU-Recht verbietet eine Verkehrsverlagerung nach Schönefeld. Voll, voller, Tegel: Auf dem wichtigsten Berliner Flughafen ist die Zahl der Passagiere erneut gestiegen. Im Februar wurden 1.254.056 Fluggäste registriert. Das sind 5,1 Prozent mehr als im selben Monat des Vorjahres, teilte die Flughafengesellschaft am Mittwoch mit. Weil die Nachtflugregelungen Ausnahmen zulassen, ist es auch spätabends, nachts und frühmorgens laut. Gab es 2011 zwischen 22 und 6 Uhr 6816 Starts und Landungen in Tegel, wurden im vergangenen Jahr …

Schreibe einen Kommentar