S-Bahn: Zugausfälle in Berlin S-Bahn wieder mal kalt erwischt, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/zugausfaelle-in-berlin-s-bahn-wieder-mal-kalt-erwischt,10809148,22092300.html Schnee in Berlin legt die empfindliche Technik vieler Züge lahm. Ein Ende der Verspätungen und Ausfälle ist noch nicht in Sicht. Ein S-Bahner kritisierte die offizielle Begründung. Alle Jahre wieder: Der Winter macht der S-Bahn zu schaffen – und ihren Reisenden. Auch am Dienstag gab es wieder viele Verspätungen und Ausfälle. Am Morgen waren nach Bahnangaben nur 972 Wagen einsatzbereit, 30 weniger als am Montag – und 152 weniger als vertraglich vereinbart. Für die kommenden Tage machte ein Bahnsprecher den Fahrgästen wenig Hoffnung. „So lange noch Schnee liegt, werden wir Probleme haben“, bedauerte er. Es begann gleich in der Frühe. Um 4.02 Uhr wurde vom S-Bahnhof Potsdamer Platz ein Schienenbruch gemeldet. Folgen: Tempo 20 und Verspätungen. Gegen 5.30 Uhr legte dann ein schadhafter Zug am Ostkreuz …

Schreibe einen Kommentar