Bahnhöfe + Regionalverkehr: Bahnsteigarbeiten in Berlin-Wannsee vom 19. bis 24. November sowie vom 26. bis 30. November, jeweils 13 Uhr bis 21 Uhr. Gleisänderungen betreffen Züge der Linien RE 1 und RE 7

http://www.deutschebahn.com/de/presse/verkehrsmeldungen/3048138/bbmv20121113a.html?start=0&itemsPerPage=20 (Berlin, 13. November 2012) Aufgrund von Bahnsteigarbeiten in Berlin-Wannsee sind die Bahnsteiggleise 5 bzw. 6 gesperrt. Die Züge der Linie RE 1 verkehren über Gleis 8. Reisende beachten bitte den weiten Umsteigeweg. Reisenden von/nach Berlin wird empfohlen, in Potsdam Hbf in die S-Bahn-Linie 7 umzusteigen. Die Züge der Linie RE 7 verkehren im Wechsel mit der OE 33 über das verbleibende Bahnsteiggleis. Dadurch verspätet sich die Ankunft der Züge um bis zu 6 Minuten. Es wird empfohlen, sich vor Antritt der Fahrt rechtzeitig zu informieren und gegebenenfalls eine frühere Verbindung zu nutzen. Informationen erhalten Reisende im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten, beim Kundendialog DB Regio Nordost unter: Telefon (0331) 235 6881 oder -6882 sowie an den Aushängen auf den Stationen. Herausgeber: DB Mobility Logistics AG Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland Verantwortlich für den Inhalt: Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Schreibe einen Kommentar