S-Bahn: Neue Bahn-Gleise zwischen Wollankstraße und Schönholz, Ersatzverkehr mit Bussen von 8. Oktober bis 5. November

http://www.s-bahn-berlin.de/aktuell/2012/205_s1_wollank-schoenholz.htm Vom 8. Oktober bis 5. November werden die S-Bahn-Gleise zwischen Wollankstraße und Schönholz erneuert. Auf dem 1,3 Kilometer langen Abschnitt werden zunächst der Oberbau und die Stromschienenanlage abgebaut. Nach der Reinigung und teilweise Erneuerung der Bettung folgt die Montage der jeweils neuen Gleise und Stromschiene. Deshalb können die S-Bahn-Linien S 1 und S 25 zwischen Bornholmer Straße und Schönholz nicht verkehren, als Ersatz fahren Busse. Damit Fahrgäste im Bereich Hohen Neuendorf – Oranienburg eine umsteigefreie Alternative haben und um die Erreichbarkeit des Ersatzverkehrs mit Bussen im Rahmen der Streckensperrung Birkenwerder – Rostock zu sichern, wird die S 1 umgeleitet. Sie verkehrt dann zwischen Bornholmer Straße und Hohen Neuendorf über die Strecke der S 8 mit den Stationen Pankow, Pankow-Heinersdorf, Blankenburg, Mühlenbeck-Mönchenmühle, Schönfließ und Bergfelde. Fahrgäste der S1 können auch mit dem RE 5 (Berlin Hbf – Gesundbrunnen – Birkenwerder) der U 8 (Alexanderplatz – Gesundbrunnen – Wittenau) fahren Fahrgäste der S25 nutzen als Alternative den RE 6 (Mo-Fr Gesundbrunnen – Spandau – Falkensee – Hennigsdorf) die U 6 (Friedrichstr. – Wedding – Alt Tegel) die U 8 (Alexanderplatz – Gesundbrunnen – Karl-Bonhoeffer- Nervenklinik – Wittenau)

Schreibe einen Kommentar