Regionalverkehr: Busse ersetzen in einer Nacht Regional-Express-Züge der Linie RE1 zwischen Erkner und Fürstenwalde/Frankfurt (Oder) Gleisbauarbeiten

http://www.deutschebahn.com/de/presse/verkehrsmeldungen/2952464/bbmv20120828.html?c2212428=2207510&start=0&itemsPerPage=20&x=1 (Berlin, 28. August 2012) Wegen Gleisbauarbeiten fallen in der Nacht Freitag/Samstag, 31. August/1. September, von 20 Uhr bis 5.45 Uhr, die Regional-Express-Züge der Linie RE 1 zwischen Erkner und Fürstenwalde (Spree) aus und werden durch Busse ersetzt. In Fürstenwalde (Spree) besteht Anschluss an die 26 – 29 Minuten später abfahrenden Züge nach Frankfurt (Oder)/Eisenhüttenstadt/ Cottbus. In der Gegenrichtung nutzen Reisende für die Weiterfahrt ab Erkner die S-Bahnen. Reisenden wird empfohlen sich vor Antritt der Fahrt rechtzeitig zu informieren und gegebenenfalls eine frühere Verbindung zu nutzen. Informationen erhalten Reisende im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten, beim Kundendialog DB Regio Nordost unter: Telefon (0331) 235 6881 oder -6882 und an den Aushängen auf den Stationen. Herausgeber: DB Mobility Logistics AG Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland Verantwortlich für den Inhalt: Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Schreibe einen Kommentar