S-Bahn: Zugverkehr S 25 nach Entgleisung in Tegel unterbrochen (Stand: 13.40 Uhr)

http://www.deutschebahn.com/de/presse/verkehrsmeldungen/2946494/bbmv20120821.html?c2212428=2207508&start=0&itemsPerPage=20&x=1 (Berlin, 21. August 2012) Gegen 11.45 Uhr entgleiste eine S-Bahn der Linie 25 im Bahnhof Tegel mit zwei Wagen. Die insgesamt aus sechs Wagen bestehende S-Bahn war nach Hennigsdorf unterwegs. Nach Angaben der Feuerwehr wurden fünf Personen leicht verletzt. Die zuständigen Behörden haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Wegen des Ereignisses fährt die Linie S 25 nur zwischen Teltow Stadt und Gesundbrunnen. Ab Gesundbrunnen nutzen Fahrgäste die S 1 bis Wittenau und ab dort den Bus 124 nach Tegel. Alternativ kann auch die U-Bahn, Linie 6, ab S+U Wedding genutzt werden. Zwischen Tegel und Hennigsdorf fahren als Ersatz Busse. Haltestellen des Ersatzverkehrs: S-Bhf. Tegel: Bahnhofsvorplatz (Buddeplatz) S-Bhf. Schulzendorf: Ruppiner Chaussee (BVG-Haltestelle Bus 124) S-Bhf. Heiligensee: Ruppiner Chaussee (BVG-Haltestelle Bus 124) nur Richtung Hennigsdorf S-Bhf. Heiligensee: Ruppiner Chaussee/ Hennigsdorfer Straße nur Richtung Tegel Nach derzeitiger Einschätzung bleibt der S-Bahn-Verkehr der Linie S 25 bis auf weiteres eingeschränkt. Herausgeber: DB Mobility Logistics AG Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland Verantwortlich für den Inhalt: Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Schreibe einen Kommentar