Regionalverkehr + Bahnverkehr: Die Bahn kommt – mit Bauarbeiten Massive Belastungen über viele Monate sowohl für Reisende als auch für Anlieger der Baustrecke, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12336863/61129/Massive-Belastungen-ueber-viele-Monate-sowohl-fuer-Reisende.html LÖWENBERG – Wer ab dem 11. Juni mit der Bahn von Fürstenberg, Gransee oder Löwenberg aus nach Berlin oder in umgekehrter Richtung fahren möchte, muss sich auf umfangreiche Verkehrseinschränkungen gefasst machen. Grund dafür sind die von der Deutschen Bahn AG geplanten Bauarbeiten an der Strecke Berlin-Rostock. „Vom 11. Juni bis zum 9. September 2012 wird die Strecke nur eingleisig befahren“, informierten am Mittwoch in Löwenberg die beauftragten Projektleiter Gabriele Einnatz und Uwe Strohschein. In der öffentlichen Versammlung im Bürgerhaus wurde über das Bauvorhaben ausführlich informiert. Dabei machten die Vertreter der Bahn und des Planungsbüros deutlich, dass das Planfeststellungsverfahren abgeschlossen ist und mit den Arbeiten in der übernächsten Woche begonnen wird. Das löste bei einigen anwesenden Ortsvorstehern, Ortsbeiratsmitgliedern und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung des Löwenberger Landes Verwunderung aus, da die Kommunen bisher weder ein Protokoll noch einen abschließenden Bericht über …

Schreibe einen Kommentar