Flughäfen: Flughafenkollaps in Berlin wohl unausweichlich Die Reisebranche geht nach der geplatzten Eröffnung des Großstadtflughafens vom Zusammenbruch des Flugbetrieb in Berlin aus. Die auf BER zugeschnittenen Pläne werden Tegel und Schönefeld überlasten., aus Die Welt

http://www.welt.de/reise/article106406309/Flughafenkollaps-in-Berlin-wohl-unausweichlich.html Den beiden Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld droht in den kommenden Monaten der Zusammenbruch. Das befürchtet ein Großteil der Führungskräfte der deutschen Reiseindustrie gemäß einer Umfrage des Travel Industry Clubs (TIC), in dem gut 600 Tourismusmanager organisiert sind. 78 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die Fluggesellschaften ihr eigentlich auf den neuen Großflughafen Berlin-Brandenburg (BER) zugeschnittenes erweitertes Flugprogramm nicht ohne Probleme über die bestehenden alten Airports abwickeln können. 68 Prozent gehen sogar von einem …

Schreibe einen Kommentar