S-Bahn-Linie 1 seit Sonntag unterbrochen, Fahrgäste zwischen Berlin und Potsdam müssen auf die S7 ausweichen., aus PNN

http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/643685/ Berlin – Zu den bereits vorhandenen Streckenunterbrechungen im Nahverkehr kommt jetzt eine weitere: Von Sonntag an fahren bis zum 4. November auch keine S-Bahnen auf der S 1 zwischen Nikolassee und Wannsee. Fahrgäste müssen in Nikolassee in die Züge der S 7 umsteigen, die bereits die Fahrgäste des Regionalverkehrs aufnehmen müssen, weil dessen Strecke bis Dezember zwischen Charlottenburg und Wannsee unterbrochen ist. Die Bahn sei überzeugt, dass trotzdem kein Fahrgast auf dem Bahnsteig zurückbleiben müsse, weil ein Zug zu voll sein könnte, sagte ein Sprecher. Probleme kann es geben, wenn bei schönem Wetter viele …

Schreibe einen Kommentar