S-Bahn: Fahrgastverband warnt vor der nächsten S-Bahn-Krise, aus rbb-online.de

http://www.rbb-online.de/nachrichten/politik/2012_04/fahrgastverband_warnt.html Der Berliner Fahrgastverband geht davon aus, dass sich die Situation der Berliner S-Bahn mittelfristig nicht verbessern wird. Wenn in fünf Jahren der bestehende Vertrag zwischen dem Land Berlin und der Deutschen Bahn auslaufe, werde es zu einem „gravierenden Fahrzeugmangel“ kommen, sagte Verbandschef Christfried Tschepe dem rbb. „Die Lage ist ausgesprochen ernst“, so Tschepe. „Die S-Bahn-Krise der Vergangenheit wurde durch Fehlentscheidungen der Deutschen Bahn verursacht. Die nächste S-Bahn-Krise steht uns bevor durch fehlende Entscheidungen im Land Berlin.“ Mit der jetzt angekündigten Teilausschreibung sei man bereits zwei Jahre im Verzug. Wenn nun erst der Betrieb ausgeschrieben werde und der künftige Betreiber erst danach …

Schreibe einen Kommentar