Straßenverkehr: Staek: Investoren wollen Autobahn-Anbindung Karstädt erweitert Gewerbegebiet / Noch nicht alle Förderanträge bewilligt, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12284632/61469/Karstaedt-erweitert-Gewerbegebiet-Noch-nicht-alle-Foerderantraege-bewilligt.html KARSTÄDT – Die Planung für die Erweiterung des Gewerbegebietes Karstädt/Postlin läuft schon seit einigen Wochen. Bis zur nächsten Sitzung der Gemeindevertreter im April soll der Entwurf des Bebauungsplanes fertig sein und nach Billigung durch das Gremium die vorzeitige Bürgerbeteiligung beginnen. Am Mittwoch voriger Woche war Bürgermeister Udo Staeck mit einer Prignitzer Delegation in Berlin, um für den nordwestbrandenburgischen Wirtschaftsstandort zu werben. Wie Staeck die Gemeindevertreter am vorigen Donnerstag informierte, befanden sich unter den Gesprächspartnern auch zwei Unternehmer, die sich für eine Ansiedlung in Karstädt interessierten. Diese machten jedoch klar, dass eine Autobahnanbindung, also der Bau der Bundesautobahn 14, für sie eine Voraussetzung für …

Schreibe einen Kommentar