U-Bahn + S-Bahn: Die U2 wird in diesem Jahr schon wieder wegen Bauarbeiten unterbrochen – und das gleich drei Mal., aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/

u2-sperrungen-raus-aus-der-u-bahn–rein-in-den-bus,10809148,11391014.html

Was wäre Berlin ohne die U2? Sie ist eine wichtige Ost-West-Verbindung, die

beide Stadtzentren verbindet. Auch für Touristen ist sie unverzichtbar,

weil sie Prenzlauer Berg, den Potsdamer Platz, das Olympiastadion und

andere Tummelplätze ansteuert. Doch in diesem Jahr wird die zentrale

U-Bahn-Strecke, die 2011 monatelang am Gleisdreieck unterbrochen war, schon

wieder gesperrt – von heutigen Donnerstag bis Sonntag, dann noch mal in der

nächsten Woche und im April.

Mit der jetzt beginnenden Unterbrechung kann sich Jens Wieseke vom

Fahrgastverband IGEB anders als mit der Sperrung im Frühjahr noch abfinden.

Weil die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) Weichen und Gleise erneuern,

können zwischen Märkisches Museum und Stadtmitte keine U-Bahnen fahren –

vom 5. bis 8. und 12. bis 15. Januar. „Gut, dass die BVG ihre Anlagen in

Ordnung hält“, so Wieseke. „Jetzt kommt es aber darauf an, dass sie ihre

Fahrgäste gut informiert.“ Denn diese Baustelle hat eine …

Schreibe einen Kommentar