S-Bahn: Auch am Sonntag Zugausfälle wegen Krankheit, Update Auch am Sonntag hat die S-Bahn Schwierigkeiten, den normalen Fahrplan einzuhalten. Dutzende Lokführer sind wegen Krankheit nicht im Dienst. Bahn-Insider sprechen von einem "kalten Streik". , aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/

auch-am-sonntag-zugausfaelle-wegen-krankheit/5971528.html

Auch am Sonntag fahren die S-Bahnen noch mit Einschränkungen, teilt das

Unternehmen auf seiner Webseite mit. Grund dafür sind noch immer zahlreiche

Krankmeldungen von Fahrern wie schon tags zuvor. So fährt die S25 nur alle

20 Minuten, statt alle zehn Minuten, wie normalerweise. Die S47 fährt wie

immer in Notzeiten – nur als Stummellinie zwischen Spindlersfeld und

Schöneweide. Nach dem stadtweiten Totalausfall des Betriebes am Donnerstag

fielen auch am Samstag hunderte Fahrten ganz oder teilweise aus, weil die

Fahrer fehlen.

Am Samstag fuhr auch die Linie S2 nur im 20-Minuten-Takt, die wichtige S45

zum Flughafen Schönefeld sogar nur alle 40 Minuten. Andere Linien wurden

verkürzt: Neben der S47 fuhr die S46 von Königs Wusterhausen nur noch bis

Hermannstraße, nicht mehr bis Westend.

„Kurzfristige Erkrankung von Triebfahrzeugführern“ gab das Unternehmen in

einer Mitteilung als Grund an. Dieser Notstand werde vermutlich …

Schreibe einen Kommentar