Regionalverkehr: ODEG-Probefahrten bei der Märkischen Regiobahn

http://www.lok-report.de/

Der Betreiberwechsel auf den beiden Linien der Märkischen Regiobahn rückt

näher. Für die letzte Betriebswoche der Ostseeland Verkehr GmbH (OLA) sind

tägliche Probefahrten mit einem der neuen Triebwagen der ODEG geplant.

Die ODEG verkehrt von Montag, dem 5. Dezember bis Sonnabend, dem 10.

Dezember 2011 abwechselnd mit der Märkischen Regiobahn auf der Strecke von

Rathenow nach Brandenburg. Die ODEG fährt mit eigenem Lokführer der ODEG,

aber mit den Kundenbetreuern der Märkischen Regiobahn und ohne Catering am

Platz. Der Probetrieb soll einen reibungslosen Wechsel am 11. Dezember 2011

einleiten.

Gleichzeitig übernehmen am 5. und 6. Dezember ein Weihnachtsmann und zwei

Engel das letzte Dankeschön und die Verabschiedung von den Fahrgästen. Das

Weihnachtstrio ist am Montag, dem 5. Dezember 2011, von 6.00 bis 10.00 Uhr

auf der Strecke Berlin-Wannsee–Jüterbog und am Nikolaustag, Dienstag, dem

6. Dezember, von 7.00 Uhr bis 11.00 Uhr auf der Strecke Brandenburg an der

Havel–Rathenow in den Zügen der Märkischen Regiobahn unterwegs, um die

treuen Pendler und weitere Fahrgäste mit kleinen Geschenken noch einmal zu

überraschen.

Weitere Informationen zur Märkischen Regiobahn gibt es über die

Servicehotline 030-200 73 222 oder direkt bei den Kundenbetreuern an Bord

der Märkischen Regiobahn (Pressemeldung ODEG, 06.12.11).

Schreibe einen Kommentar