Regionalverkehr: Berlin sagt Ja zum Prignitz-Express, Direktanbindung des RE 6 ins Zentrum der Hauptstadt im Koalitionsvertrag verankert, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/

12223185/61299/

Direktanbindung-des-RE-ins-Zentrum-der-Hauptstadt-im.html

NEURUPPIN – Nach dem Land Brandenburg hat sich jetzt auch Berlin zum

Direktanschluss des Prignitz-Expresses ans Zentrum der Hauptstadt bekannt.

„Der Prignitz-Express soll über die Kremmener Bahn bis nach Gesundbrunnen

geführt werden“, heißt es im Koalitionsvertrag für die rot-schwarze

Berliner Koalition. Damit hat sich nach dem Land Brandenburg auch Berlin

zur Direktanbindung bekannt. Mit der „Kremmener Bahn“ ist die Trasse der

S-Bahn 25 von Hennigsdorf über Tegel und Bornholmer Straße bis zum Bahnhof

Gesundbrunnen gemeint.

„Das ist mal eine freudige Nachricht“, sagte gestern Landrat Ralf

Reinhardt. Er hatte bereits am Freitag davon erfahren und die …

Schreibe einen Kommentar