Flughäfen: Für den BBI ist keine dritte Landebahn geplant, aus Die Welt

http://www.welt.de/regionales/berlin/article13678958/
Fuer-den-BBI-ist-keine-dritte-Landebahn-geplant.html

In die Diskussion über eine mögliche dritte Start- und Landebahn am
geplanten Hauptstadtflughafen in Schönefeld hat sich jetzt Brandenburgs
Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) eingeschaltet.
„Auf der Grundlage von Analysen zur Marktsituation, den Prognosen der
weiteren Entwicklung, von Risikobewertungen und Alternativszenarien ist
eine dritte Landebahn nicht geplant. Dabei bleibe ich!“, schreibt Platzeck
auf der Internetseite der Landesregierung. Das Thema sorgt inzwischen für
Verstimmung zwischen den jeweiligen Landesverbänden von SPD und CDU in
Brandenburg und Berlin.
In ihren Koalitionsverhandlungen sollen sich Berlins SPD und CDU darauf
geeinigt haben, den Airport nach seiner Eröffnung im Juni 2012 …

Schreibe einen Kommentar