Regionalverkehr: Gleissanierung im Bahnhof Wustermark, Regionalzüge fallen zwischen Berlin-Spandau und Wustermark aus

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/presse/ verkehrsmeldungen/bbmv/bbmv20111014a.html (Berlin, 14. Oktober 2011) Die Deutsche Bahn führt im Bahnhof Wustermark vom Mittwoch, 19. Oktober, bis Mittwoch, 26. Oktober, Gleissanierungsarbeiten durch. Auf Grund der Arbeiten müssen einige Regional-Express-Züge der Linie RE 2 zwischen Berlin-Spandau und Rathenow ohne Unterwegshalt umgeleitet werden und einige Regionalbahnen der RB 13 fallen zwischen Berlin-Spandau und Wustermark aus. Für die ausfallenden Halte der umgeleiteten Züge der RE 2 in Berlin-Staaken, Dallgow-Döberitz, Elstal und Wustermark ist ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Berlin-Spandau und Rathenow eingerichtet. Bedingt durch die längeren Fahrzeiten fahren die Busse in Richtung Berlin früher ab bzw. treffen später in Rathenow ein. Für ausfallende Regionalbahnen der RB 13 nutzen Reisende die nachfolgenden planmäßig fahrenden Regional-Express-Züge der RE 2. Bedingt durch längere Fahrzeiten der Busse werden die Anschlüsse nicht erreicht. Reisenden wird empfohlen, sich vor Antritt der Fahrt rechtzeitig zu informieren und gegebenenfalls eine frühere Verbindung zu nutzen. Informationen erhalten Reisende im Internet www.bahn.de/bauarbeiten, beim Kundendialog DB Regio Nordost unter: Telefon (0331) 235 6881 oder -6882 und Aushänge auf den Stationen. Herausgeber: DB Mobility Logistics AG

Schreibe einen Kommentar