Regionalverkehr: Gleisarbeiten in Berlin-Rummelsburg, Einige Regionalzüge der Linie RE 1 fahren nicht durchgängig

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/
de/presse/verkehrsmeldungen/bbmv/
bbmv20111004.html

(Berlin, 4. Oktober 2011) Die Deutsche Bahn führt im Bahnhof
Berlin-Rummelsburg Gleisarbeiten durch. Auf Grund der Gleisarbeiten fallen
einige Regional-Express-Züge der Line RE 1 zwischen Berlin Ostbahnhof und
Erkner vom 7. bis 9 Oktober aus.

Betroffen von dem Teilausfall sind alle Züge der RE 1 mit dem Fahrtziel
Brandenburg und Frankfurt (Oder). Die Regional-Express-Züge der RE 1
zwischen Magdeburg und Eisenhüttenstadt sind nicht betroffen und fahren
unverändert.

Als Ersatz für die ausfallenden Nahverkehrszüge nutzen Reisende zwischen
Berlin Ostbahnhof und Erkner die S-Bahnen der S 3.

Bedingt durch längere Fahrzeiten der S-Bahnen werden die Anschlüsse nicht
erreicht.

Reisenden wird empfohlen, sich vor Antritt der Fahrt rechtzeitig zu
informieren und gegebenenfalls eine frühere Verbindung zu nutzen.

Informationen erhalten Reisende im Internet www.bahn.de/bauarbeiten, beim
Kundendialog DB Regio Nordost unter: Telefon (0331) 235 6881 oder -6882 und
durch Aushänge auf den Stationen.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG

Schreibe einen Kommentar