Flughäfen: „Das wäre doch ein Treppenwitz“, Flughafen-Chef Schwarz will kein langes Nachtflugverbot, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2011/0917/berlin/
0065/index.html

Rainer Schwarz wird im Gericht sein. Denn mit der Nachtflugregelung gehe es
dort um ein Thema, das für den neuen Airport „existenziell“ ist, sagt der
Flughafen-Chef.

Können Sie es verstehen, dass viele Anwohner des neuen Flughafens um ihren
Nachtschlaf fürchten?

Natürlich. Aber darauf reagieren wir doch auch mit einem umfassenden
Schallschutzprogramm.

Doch das wird heftig kritisiert.

Wir halten unsere rechtlichen Verpflichtungen nicht nur peinlich genau ein,
sondern gehen weit darüber hinaus. Wir legen unseren Berechnungen den
Endausbauzustand des Flughafens …

Schreibe einen Kommentar