Parkeisenbahn: 55. Geburtstag bei der Parkeisenbahn Wuhlheide

www.parkeisenbahn.de
Berlins kleinste, von Kindern betriebene Eisenbahn, wurde am 10. Juni
55 Jahre alt. Wie die große Eisenbahn ist sie mit Bahnhöfen, Stellwerken,
Signalen und auch einem Betriebswerk ausgestattet. Im Rahmen des
diesjährigen
Fantages wird das Jubiläum am 10. September von 12 bis 18 Uhr
und 11. September von 11 bis 17 Uhr mit buntem Programm gefeiert.
Mit Dampf- und Diesellokomotiven bespannte Züge sind an diesen Tagen
auf verschiedenen Strecken unterwegs. Die Handhebeldraisine steht für
kurze Fahrten im Betriebswerk bereit. Außerdem wartet auf die Besucher
eine Familien-Spielestation mit Videokino und einer Gartenbahnanlage.
Gäste von anderen Parkeisenbahnen informieren über ihre Arbeit und
bieten kleine Andenken an.
Die Parkeisenbahn bietet an diesem Wochenende eine Tagesfahrkarte plus
Jubiläumsfahrplan zum Preis von 10 Euro pro Person an.
Fahrkarten für eine ca. 30minütige Fahrt kosten 3 Euro (ermäßigt 2 Euro).
Für die Eisenbahnfans beginnt an beiden Tagen um 13.30 Uhr ein 2 ½-
stündiges Erlebnisprogramm mit Führung durch das Bahnbetriebswerk.
Treffpunkt ist der Hauptbahnhof der kleinen Bahn. Im Teilnehmerpreis
von 10 Euro (ermäßigt 8,50 Euro) sind auch die Bahnfahrt im historischen
Zug, eine Draisinenfahrt und eine Bratwurst enthalten.
Zu erreichen ist das Freizeit- und Erholungszentrum mit der S-Bahnlinie S 3
sowie mit den Straßenbahnlinien 27, 63 und 67.
Weitere Informationen zur Parkeisenbahn und dem Jubiläumswochenende
unter: www.parkeisenbahn.de
Pressekontakt:
Frau Ramona Fritsche / Herr Bernhard Schreiber
Tel. 030 / 53 89 26-60
Fax. 030 / 53 89 26-99
E-Mail info@parkeisenbahn.de

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.