Schiffsverkehr: VERKEHR: Wirtschaft fordert Ausbau der Schleuse, Neue Zahlen zum Gütertransport, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/

beitrag/12059254/60889/

Neue-Zahlen-zum-Guetertransport-Wirtschaft-fordert-Ausbau-der.html

KLEINMACHNOW – Wirtschaftsverbände gehen davon aus, dass sich das

Transportaufkommen auf dem Teltowkanal und an der Kleinmachnower Schleuse

in den kommenden Jahren auf mehr als fünf Millionen Tonnen steigern ließe.

Voraussetzung sei aber der Ausbau der Schleusen-Nordkammer auf 190 Meter,

heißt es in einer Erklärung des Bauindustrieverbands Berlin-Brandenburg.

Die Schätzung der zu erwartenden Schiffstransporte basiere auf einer

Befragung von Verladern und potenziellen Nutzern der Wasserstraße durch die

Deutsche Binnenreederei und die Lutra Hafen GmbH Königs Wusterhausen. Neben

dem „Nadelöhr“ …

Schreibe einen Kommentar