S-Bahn: Land erwägt Kauf von S-Bahn-Wagen, Entscheidung soll noch vor der Sommerpause fallen, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2011/0405/berlin/
0069/index.html

Eine Entscheidung über die Zukunft der S-Bahn wird voraussichtlich noch vor
der Sommerpause fallen. Derzeit prüfe eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der
Senatsverwaltungen für Verkehr, Finanzen und Wirtschaft sowie der
Senatskanzlei intensiv die Optionen für die Zeit nach 2017, wenn der
S-Bahn-Vertrag mit der Deutschen Bahn (DB) auslaufe. Dies sagte
Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linke) gestern.
Dabei rückt die Frage, ob das Land ein eigenes Unternehmen gründet, das die
vorerst nötigen 200 neu zu entwickelnden Doppelwagen beschafft, offenbar
ins Zentrum. Grund: Die DB, derzeit Eigentümer und Betreiber der S-Bahn,
erklärte kürzlich, neue Wagen nur dann zu bestellen, wenn sie auch das
Fahrgeschäft behalte. Die alten Baureihen 480/481 haben laut Bahn …

Schreibe einen Kommentar