Messe: Public Transport & Interiors auf Juni 2013 verschoben

http://www.lok-report.de/

Die Premiere der Internationalen Fachmesse für Öffentlichen Personenverkehr und Innenausstattung findet vom 19. bis 21. Juni 2013 in Berlin statt. Die Verschiebung um zwei Jahre wurde notwendig, nachdem in den vergangenen Tagen mehrere internationale Aussteller ihre Teilnahme an der für Juni dieses Jahres geplanten ersten Public Transport & Interiors (PTI) abgesagt hatten.
„Wir bedauern die Entscheidung dieser Aussteller sehr, haben angesichts der aktuellen Entwicklungen aber Verständnis dafür“, so Matthias Steckmann, Direktor der Messe Berlin. „Mit Ausstellern aus insgesamt 18 Ländern und einem hochkarätigen Rahmenprogramm war die neue Fachmesse bereits in diesem Jahr auf einem guten Weg. Daran werden wir bei den Vorbereitungen auf die Public Transport & Interiors 2013 anknüpfen.“
Die neue internationale Fachmesse Public Transport & Interiors findet zum ersten Mal vom 19. bis 21. Juni 2013 in Berlin statt. Sie bietet allen Anbietern und Nachfragern für den öffentlichen Personennah- und -regionalverkehr sowie für Inneneinrichtungen von Fahrzeugen eine internationale Marketingplattform. Inhaltlich ergänzt wird die Public Transport & Interiors durch ein fachliches Rahmenprogramm. Veranstalter ist die Messe Berlin GmbH (Pressemeldung Innotrans, 17.03.11).

Schreibe einen Kommentar