Bahnhöfe: Vermietung der Bügelbauten im Berliner Hauptbahnhof erfolgreich gestartet, Mit dem Excellent Business Center wird in diesem Jahr der erste externe Mieter die Büroflächen in den Bügelbauten beziehen / Bis Ende 2011 soll die Vermietung abgeschlossen sein

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/
de/presse/presseinformationen/bbmv/
bbmv20110126.html

(Berlin, 26. Januar 2011) Zu Beginn des neuen Jahres konnte die DB
Station&Service AG den ersten externen Mieter für Büroflächen in den
Bügelbauten des Berliner Hauptbahnhofs gewinnen. Künftig wird die Excellent
Business Center GmbH dort auf 1.300 Quadratmetern Fläche ein Business- und
Konferenzcenter betreiben.

Excellent Business Center ist der marktführende Anbieter von zeitflexiblen
Büro- und Konferenzlösungen und betreibt in Berlin bereits zwei weitere
Business- und Konferenzcenter. Mit den repräsentativen und verkehrsgünstig
gelegenen Flächen im Berliner Hauptbahnhof beabsichtigt das Unternehmen
sein Angebot weiter abzurunden.

Neben der sehr guten verkehrlichen Anbindung an den Fern- und
Regionalverkehr sowie der Nähe zum Regierungsviertel zeichnet sich der
Standort durch den hohen Ausbaustandard aus.

Bis Ende 2011 soll die Vermietung aller freien Flächen in den Bügelbauten
im Berliner Hauptbahnhof abgeschlossen sein.

Der Ausbau der Flächen in den Bügelbauten hatte im Jahr 2009 begonnen.
Derzeit wird der Innenausbau in mehreren Etappen fertig gestellt. Mit
32.200 Quadratmetern werden bereits dreiviertel der Mietflächen seit 2010
bahnintern genutzt.

Die DB Station&Service AG ist auch mit der Akquisition weiterer neuer
Mieter für die verbleibenden 6.400 Quadratmeter Fläche im Nordostbügel
betraut. Es handelt sich um Flächenzuschnitte zwischen 600 und 1.400
Quadratmeter. Die DB Station&Service AG befindet sich bereits in
Verhandlungen mit mehreren Mietinteressenten.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG

Schreibe einen Kommentar