S-Bahn legt vier Strecken wochenlang still Ab Sonntag nur 406 Wagen, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2010/1231/berlin/
0156/index.html

Ab Sonntag nur 406 Wagen

Der Fahrzeugmangel bei der Berliner S-Bahn spitzt sich dramatisch zu. Nun muss das Unternehmen sogar wie schon im vergangenen Jahr Strecken stilllegen, weil die Zahl der Züge nicht mehr ausreicht. Das teilte das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn (DB) am Donnerstag mit. Ab Sonntag, sechs Uhr früh, werden vier Abschnitte nicht mehr befahren: Westkreuz-Spandau, Springpfuhl-Wartenberg, Schönholz-Hennigsdorf sowie Strausberg-Strausberg Nord. Dort bleibe der S-Bahn-Betrieb voraussichtlich mehrere Wochen lang eingestellt, wie ein Sprecher mitteilte.
„Die S-Bahn verabschiedet sich mit einem weiteren traurigen Negativrekord aus dem Jahr 2010“, sagte Hans-Werner Franz vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB). Am Donnerstag konnte sie nur noch 456 Wagen einsetzen – …

Schreibe einen Kommentar