Regionalverkehr: Unternehmen: Sachsen fahren mit Enon ab, Thomas Beckens neue Firma meldet sich im Personen-Nahverkehr zurück, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/

beitrag/11962358/61469/

Thomas-Beckens-neue-Firma-meldet-sich-im-Personen.html

PRITZWALK Das Putlitzer Unternehmen Enon hat mit seiner Tochterfirma

„Eisenbahngesellschaft Potsdam“ (EGP) im sächsischen Dieselnetz rund um

Dresden am Wochenende den Betrieb im Schienenpersonennahverkehr

aufgenommen. Wie Hauptgesellschafter Thomas Becken sagt, seien der erste

Zug ab Kamenz um 6.03 Uhr wie auch die anderen Züge auf insgesamt fünf

Strecken pünktlich gestartet. Vor einigen Monaten hatte die EGP im Rahmen

einer Ausschreibung den Zuschlag für rund 1,7 Streckenkilometer jährlich

bekommen.

Das Potsdamer Unternehmen, ehemalige Tochter der Prignitzer Eisenbahn, war

bisher ausschließlich im Güterverkehr tätig. Dazu gehört etwa die

Abwicklung des Werkverkehrs diverser Firmen im …

Schreibe einen Kommentar